Die Sparte Fussball war die Gründungsabteilung der SpVgg und nahm ab 1928 am ordentlichen Spielbetrieb teil, nur unterbrochen durch den zweiten Weltkrieg. Dabei gelang im Jahr 1957/1958 in die Amateurliga. Doch schon 1960 stieg man wieder ab in die A-Klasse. Noch einmal in den Jahren 1985 – 1989 schaffte man den Sprung in die Bezirksliga. Negativer Höhepunkt war der Abstieg 1997 in die B-Liga, der jedoch im darauffolgenden Jahr sofort durch den sorfortigen Wiederaufstieg revidiert wurde. Seither spielt die SpVgg Hainstadt mit wechseldem Erfolg in der A-Liga. Dreimal scheiterte seither der Aufstieg erst im Relgationspiel.

Menü